Mittwoch, 14. Mai 2014

2014.05.14: Bildung

OTS0168 II 14.05.2014 12:19:32

 

Grossmann begrüßt Rücknahme der Schulverordnungen

SPÖ/Grossmann/Bildung/Schule

Erfreut zeigt sich SPÖ-Bildungssprecherin Elisabeth Grossmann über die Aufhebung der Blockade bei den Schulverordnungen durch das Finanzministerium. "Damit ist sichergestellt, dass die Schulen wieder Planungssicherheit für das kommende Schuljahr haben", sagte Grossmann heute, Mittwoch, gegenüber dem Pressedienst der SPÖ. ****

Vor allem gehe es jetzt darum, rasch mit VertreterInnen der Bundesländer Einsparungsmöglichkeiten in der Schulverwaltung zu finden. Gleichzeitig müssen auch Schulgesetze, Verordnungen und Erlässe durchforstet werden, um SchuldirektorInnen und LehrerInnen von Verwaltungsaufgaben zu entlasten, damit sie sich auf ihre pädagogischen Aufgaben konzentrieren können, betonte Grossmann.

"Im Mittelpunkt der Bildungspolitik soll die Qualität im Unterricht stehen, die Bürokratie muss raus aus der Schule", schloss die SPÖ-Bildungssprecherin. (Schluss)

Rückfragehinweis:
SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493


Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/199/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

 

 

 

Andrea Steiner
Büro Kurt Schober
SPÖ-Parlamentsklub
Tel.: 01/40110-3945

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen