Freitag, 19. Dezember 2014

2014.12.19: Bildung

OTS0150 II, CI 19.12.2014 13:01:17

 

Stronach/Lugar: Zentralmatura ist ein einziges Chaos

Utl.: Team Stronach stellt Anfrage an Unterrichtsministerin - Optimierungsmaßnahmen gefordert

Team Stronach/Lugar/Schule/Bildung/Heinisch-Hosek/Zentralmatura

Wenige Monate vor der ersten flächendeckenden Zentralmatura an Gymnasien "brennt der Hut" - das zeigt auch die "Fleck-Orgie" an steirischen Schulen bei einem Testlauf für die vom Bifie zentral angebotene Mathe-Modellschularbeit, warnt Team Stronach Bildungssprecher Robert Lugar. "Die Zentralmatura ist ein einziges Chaos - aber Unterrichtsministerin Heinisch-Hosek scheint das nicht zu kümmern!", kritisiert Lugar. Zur Aufklärung der neuerlichen Panne bei der Zentralmatura hat das Team Stronach eine Anfrage an Heinisch-Hosek eingebracht.

Schüler, Lehrer, Eltern und Direktoren seien angesichts der wahren Monsteraufgaben beim Testlauf zutiefst verunsichert - selbst der Direktor des Bifie spreche von "fordernden Umständen" und "differenzierten" Rückmeldungen, sagt Lugar. "Entspricht es Ihren Vorstellungen, dass AHS-Schüler quasi "wehrlos" und ganz offensichtlich nicht ausreichend vorbereitet mit nahezu nicht bewältigbaren Aufgabenstellungen konfrontiert werden sollen?", will Lugar etwa von der Unterrichtsministerin wissen.

Der Team Stronach Bildungssprecher fordert mehr Transparenz bei den zu ergreifenden Optimierungsmaßnahmen und dem Beitrag des Bifie. "In spätestens einem Monat muss Heinisch-Hosek erklären, wie ihr Konzept zur Maturavorbereitung funktionieren soll - bis jetzt gibt es dafür ein klares Nicht Genügend!", so Lugar.

Rückfragehinweis:
Team Stronach Parlamentsklub/Presse
Tel.: ++43 1 401 10/8080
mailto:parlamentsklub@teamstronach.at


Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/15673/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

 

 

Andrea Steiner
Büro Kurt Schober
SPÖ-Parlamentsklub
Tel.: 01/40110-3945

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen